Mischnick-Blog
Sie sind hier:   Startseite « 2 Schreibprojekt « 2.1 Vorbereitungen « 2.1.2 Das Elfchen

2.1.2 Das Elfchen

Erstellt ab 19.12.2021

Ein Elfchen hat nichts mit den kleinen, Sagen umwobenen, Flügel bewehrten Damen zu tun, die zaubern können.

Der Begriff steht im Zusammenhang mit der Anzahl der Worte, die in dieser Technik benutzt werden. Es sind genau 11 Worte, nicht mehr und nicht weniger.
Ein Elfchen beginnt mit dem Thema als Einzelbegriff ganz oben drüber.

Dann folgen:

  • zwei Worte
  • drei Worte
  • vier Worte
  • ein Wort

Als Textformat sähe ein Elfchen dann so aus:

Thema
Zwei Worte
Hier drei Worte
Hier jetzt vier Worte
Schluss

Ich habe sogleich ein Elfchen probiert, und es hat Spaß genmacht, das zu "konstruieren":

Herbstwetter
Regen sprüht
Wiese voller Pilze
Kälte zupft den Mantel
Gummistiefel


Solch ein Elfchen kann den Geist "lockern" und gleichzeitig noch mehr Ideen hervorbringen, um einen Text zu verfassen. Ich denke aber, man kann so manches Elfchen auch als echtes Kunstwerk einfach im Raum stehen lassen, schön ausdrucken  und schön eingerahmt an die Wand hängen.

Beispiel eines Schmuck-Elfchens:

Flohmarkt
Krims Krams
schlendere neugierig herum
habe meine Tüte voll
zufrieden

 




Home

Inhaltsverzeichnis

Letzte Änderungen

Der Strippenstrolch

Kontakt



Besucherstatistik:
2 aktuell online
8 Heute
31 Gestern
144 Woche
1262 Monat
1262 Jahr
Gesamt seit 2021: 1.720
Tagesrekord: 105 (28.12.2021)
(c): Kostenloser PHP Counter

Kaffeekasse



nach oben